5+1 gratis: Sonderaktion "Rotweinfestival" nur am 07. & 08.07.2022

Philosophie & Engagement

Nicht nur als einzelne Personen sondern auch als Unternehmen sind wir davon überzeugt, Verantwortung übernehmen zu müssen.

Zu dieser zählt eine Wirtschaftsweise im Einklang mit und aus Respekt vor der Natur, die Schonung von Ressourcen, aber auch ein faires, soziales, gesellschaftliches und kulturelles Miteinander.

Im Fokus stehen die gesunden und vitalen Weingärten, die schonende Weinbereitung, das Wohl unserer Mitarbeiter, genauso wie das Engagement gegenüber ausgewählter Vereine und Organisationen.

Ein weiterer Aspekt ist die Ökobilanz im Sinne der Energiegewinnung. So beziehen wir die Engerie für die E-Mobilität aus unserer Photovoltaik-Anlage, welche uns auch das Kühlen unserer Lager aus selbst gewonnenem Strom ermöglicht. Ebenso im Winter wird auf regenerative Energie gesetzt, hier jedoch in Form von eigenem Hackgut.

Eine nachhaltige Wirtschaftsweise ist nicht nur der Grundstein für Qualität, sondern auch eine Notwendigkeit um unser Erbe gesund und voller Leben an die nächsten Generationen übergeben zu können.

Aus Überzeugung verfolgen wir dieses ganzheitliche Konzept, dass über die kontrollierte, integrierte Produktion hinaus geht und seit dem Weinjahrgang 2015 mit dem Zertifikat „Nachhaltig produzierter Wein“ besiegelt wurde.


(zertifiziert durch die Kontrollstelle Lacon)