Wein des Monats: Offspring White -10%

Kategorie: Blaufränkisch

LIZ´ CHURCHHILL


WEINBESCHREIBUNG

Dieser Blaufränkisch präsentiert sich in dunklem Rubingranat mit violetten Reflexen und glänzt mit seinem kräftigen Bukett nach reifen Feigen und Nougat, kandierten Mandeln und Orange, zart nach Dörrpflaumen. Gehaltvoll mit mittlerer Komplexität und balancierter Textur, gut integrierten Tannine, saftige Brombeerenfrucht mit salzig-mineralischem Abgang von guter Länge, feinwürziger Rückgeschmack. Ein außerordentlich authentischer Deutschkreutzer Blaufränkisch.

GESCHICHTE

Der "Kirchberg" ist bereits seit vier Generationen (oder mehr) im Besitz der (Girmer) Familie Pfneisl und stellte deren "Hausberg" dar. Bei diesem Lagenwein aus der Riede Girm-Kirchberg handelt es sich aktuell um die älteste Blaufränkisch Anlage mit Rebstöcken, die bis zu 50 Jahre in schwerem Lehmboden verwurzelt sind, jedoch auch schon eine Vielzahl an jungen Reben ausweist. Heute ist er Lisa´s Hausberg und genießt noch etwas mehr Aufmerksamkeit als jeder andere Weingarten. So erfolgt die Qualitätskontrolle nahezu täglich im Zuge der morgendlichen Hunde-Runde und hat sich den Beinamen "Liz´ Churchhill" redlich verdient.

 

ANALYSEDATEN & DETAILS

Rebsorte
Blaufränkisch
Qualität
Qualitätswein
Herkunft
Burgenland, Österreich
Lage
Girm-Kirchberg
Alkohol
14,0 % vol
Zuckergrad
trocken
Kellertechnik
In gebrauchte Barriques ausgebaut
Verschluss
Schraubverschluss
Auszeichnungen
92 A la carte-Punkte
× Blaufränkisch 0,75l >